Länder

El Salvador

El Salvador ist als Einstiegsland für Mittelamerika wohl eines der besten Reiseziele. Denn El Salvador bietet alles, was es im Rest Mittelamerikas auch gibt: Dschungel, Vulkane, Seen, Meer. Nur die Karibik fehlt.

Highlights


El Salvador

Reiseinformationen zu El Salvador

Flagge aus El Salvador
Größe: 21.000 km²
➥ Größe Hessens
Einwohner: 7.4
Hauptstadt: San Salvador
Zeitzone: MEZ -7
Ländervorwahl: +503
Währung: US-Dollar (USD)
Preisniveau: niedrig
Deutsche Touristen pro Jahr: 5440

Die vielleicht eindrucksvollsten Vulkane Mittelamerikas, in den Bergen versteckte Kolonialstädte, die attraktivste Hauptstadt der Region und Abenteuer entlang der 300 Kilometer langen Pazifikküste begeistern vor allem die Kenner Mittelamerikas. Der kleinste Staat der Region wird von Reisenden geschätzt, die Menschen kennenlernen möchten und dabei das Natur- und Kulturerlebnis nicht auslassen möchten.

Nach El Salvador reisen jährlich nur 5000 Deutsche. Seien Sie also „fast“ einzigartig in diesem einzigartigen Land!


Die beste Reisezeit

Wetter

Wie wird das Reisewetter?

El Salvador ist das ganze Jahr eine Reise wert. Die Trockenzeit von November bis April gilt als schönster Reisetermin. Die Regenzeit ist dagegen nicht so schlimm wie vermutet. Wenn es regnet, dann meist nur nachts, sodass alle Touren planmäßig stattfinden können. In der Hurrikansaison kann es zu starken Regenfällen kommen, die meist drei oder vier Tage andauern.

Aktuelle Wettervorschau aus El Salvador

Praktisches und Wissenswertes

El Salvador sollten Mittelamerika-Neulinge in Begleitung erleben. Denn nur so können die Schätze des Landes – und dazu zählen hier vor allem die freundlichen Menschen – gehoben werden. Das lokale Leben gilt als eines der zugänglichsten für Touristen.

☛ Merke Dir

El Salvador ist ein wenig besuchtes Land. Die Menschen sind vom Massentourismus verschont geblieben und deshalb nicht verdorben. Die Offenheit für Touristen ist unschätzbar wertvoll und zeigt die Freundlichkeit der Salvadorianer.

Comments are closed.