Länder

Barista

Tourtyp
Relax, Privat

18 Tage El Salvador Rundreise

Barista-Kurs und Spezialreise nach El Salvador. Erleben Sie auf unserer 18-Tage-Reise das kleinste Land Mittelamerikas von seiner persönlichen Seite.

Code

019-013-SV-4

Tage

18

Reisezeit

ganzjährig

Tourstart

San Salvador

Preis p.P. ab

€10195,00

Barista

El Salvador bietet unvergessliche Momente und Erlebnisse rund um den Kaffee. Entdecken Sie Kaffeeplantagen an Vulkanhängen, testen Sie Kaffee zwischen Pazifikstrand und Dschungellagunen und werden Sie Barista.

Highlights

  • Werden Sie Barista bei einem echten Kaffeekenner
  • Juayua und Ataco auf der Ruta de las Flores
  • Vulkane wie Santa Ana und Izalco
  • Mayaruinen Joya de Ceren und Tazumal
  • Aussicht vom höchsten Punkt im Dreiländereck vom El Pital
  • Gourmetessen in der Kolonialstadt Sochitoto
  • Wellenreiten auf dem Pazifik

Ihr Reiseprogramm in El Salvador

ChemexSan Salvador. Die attraktivste Hauptstadt Mittelamerikas lädt Sie zu phänomenalen Erlebnissen ein. Entdecken Sie die Metropole vom Planes de Renderos und vom Vulkan Boqueron aus und genießen Sie das Lichtermeer am Abend. Außerdem bietet San Salvador kulturelle Highlights und ein überaus kosmopolites Leben.

JuayuaRuta de las Flores. Auf der Kaffeeroute werden wir unseren Baristakurs in der Nähe von Juayua durchlaufen. Ein Kaffeeproduzent in fünfter Generation führt uns in das Geschäft mit dem braunen Gold ein. Er spricht ein gutes Englisch, was für alle Reiseteilnehmer ebenfalls Bedingung ist! Wir lernen nicht nur, wie der Kaffee angebaut und geerntet wird. Dabei packen wir selbstverständlich mit an. Wir erfahren auch, wie die Kaffeebohnen verarbeitet werden, bis hin zur fertigen Tasse Kaffee. Erleben Sie von der Röstung bis zum Mahlen jeden Schritt der nötig ist, um aus Kaffee eine Religion zu machen.

Reise im Überblick

Tourstart
San Salvador

Tourende
San Salvador

Transport
4WD
Bus

Unterkünfte

In landestypischen Hotels und Pensionen sowie in einer privaten Villa

Für Kinder geeignet
Nein

  • Tourprogramm und Ausflüge wie beschrieben
  • Eintrittsgelder in Nationalparks
  • Eintrittsgelder in Nationalparks
  • alle Transporte während der Tour

Ausführliche Reisebeschreibung

Laden Sie sich Ihre Reisebeschreibung bequem herunter und drucken Sie sie für sich und Ihre Mitreisenden aus. So erhalten alle Reiseteilnehmer einen noch besseren Überblick zu Ihrer Reise. Reisebeschreibung downloaden

Ihre Reise

  1. San Salvador (Ankunftstag + Tag 2)

    El Salvador empfängt uns herzlich am Comalapa International Airport. Von hieraus starten wir unseren fast dreiwöchigen Trip durch ein Land, das auf der touristischen Landkarte kaum verzeichnet ist. Das hat seinen Reiz, denn El Salvador gilt damit als unberührt und vom Massentourismus verschont.
    Den ersten und zweiten Tag verbringen wir in der Hauptstadt San Salvador. Wir lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser attraktiven Metropole kennen. Darunter das Zentrum San Salvadors, die Aussichtspunkte vom Planes de Renderos und dem Vulkan Boqueron, der sich über der Stadt erhebt.

  2. Barista-Kurs

    Unseren Baristakurs erleben wir in der Kaffeeregion El Salvadors selbst. Wussten Sie, dass Deutschland das Land in El Salvador ist, das den meisten Kaffee einkauft. Das hat sowohl seine historischen als auch seine geschmacklichen Gründe. Sie werden die Geschichte des Kaffees von den Anfängen bis zur Gegenwart, die Chancen und Probleme der Produktion und das Marketing rund um den Kaffee kennenlernen.
    Täglich erwarten Sie Kurse zur Zubereitung. Denn ein echter Barista zeichnet sich darin aus, dass er dem Kundengaumen entsprechend den richtigen Kaffee zubereiten kann. Wie stark ist die Mahlung, wie heiß muss der Kaffee geröstet werden, welche Zubereitung ist die richtige? Es gibt so viele Fragen rund um den Kaffee und die Antworten wird Ihnen unser leidenschaftlicher Kaffeeexperte in Juayua geben.
    Sie werden in seiner kleinen Villa direkt in den Kaffeeplantagen leben, dort ein wenig den Arbeitsprozess des Kaffees studieren und theoretisches und praktisches Wissen anhäufen. Am Ende des Baristakurses sollten Sie keine Probleme mehr haben, nach so vielen Übungen den richtigen Geschmack aus der braunen Bohne zu holen. Wenn Sie erfolgreich den Kurs belegt haben, werden Sie sogar vom salvadorianischen Barista zertifiziert.

  3. Neben den Baristakursen, die täglich mehrere Stunden andauern, werden auflockernd Touren in die Umgebung angeboten. So reisen wir an die Pazifikküste und erleben an den Tagen 7 und 8 einen entspannten Strandaufenthalt. Bereits am Tag 5 lernen wir weitere Dörfer in der Kaffeeregion kennen. So zum Beispiel Ataco. Dort findet allwöchentlich ein Gastronomie-Festival statt, das wir besuchen werden. Auch die Mayaruinen von Joya de Ceren und Tazumal stehen auf dem Programm. Außerdem besuchen wir den Parque Impossible, ein Dschungelgebiet mit fantastischen Wasserfällen und einem spektakulären Wildlife.
    Der Vulkan Santa Ana ist ein weiteres Highlight im Barista-Programm. Am Tag 12 wird der Vulkan in einer dreistündigen Tour bestiegen. Dort erleben wir vorzügliche Ausblicke auf die Umgebung.
    Am 16 Tag unserer Tour erleben wir eine Aussicht vom höchsten Punkt El Salvadors im Dreiländereck vom El Pital. Diese Tour macht den Mund wässrig, um weitere Touren in El Salvador zu erleben.
    Kurz vor Tourende belohnen wir uns mit einem Aufenthalt in Sochitoto und genießen in der Kolonialstadt ein exklusives Gourmetessen.

Derzeit liegen uns keine besonderen Hinweise vor.

Reise buchen

Code

019-013-SV-4

Tage

18

Reisezeit

ganzjährig

Tourstart

San Salvador

Preis p.P. ab

€10195,00

Comments are closed.